×

    Erster JobaCom Award geht nach Furth im Wald

    Vorstandsvorsitzender Dr. med. York Dhein und Simon Pink, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation der Johannesbad Gruppe, überreichten am Dienstag den ersten Preis in Furth im Wald: Der Mitarbeiterraum der Klinik wurde um eine moderne Sitzecke mit großem Screen und moderner Computertechnik erweitert, um allen Mitarbeitern uneingeschränkt den Zugang zu Neuigkeiten, Terminen und Angeboten zu ermöglichen und ungezwungene Besprechungen am großen Bildschirm zu ermöglichen.


    Das Kommunikationsteam der Klinik, Standortverantwortliche für Marketing und Unternehmenskommunikation, Katrin Roiger und Chefsekretärin Julia Heimerl wurden zudem persönlich geehrt.


    Dr. York Dhein betonte, der Standort Furth im Wald schaffe es beispielhaft, die guten Kontakte und die Kommunikation zu ehemaligen Patientinnen und Patienten in die Kanäle und Anforderungen der Neuen Medien zu überführen.