Ausstattung

     

    • 243 Behandlungsplätze in drei Wohnbereichen
    • Einzel- und Doppelzimmer
    • Rollstuhlgerechte Zimmer
    • 12 Plätze auf der medizinischen Aufnahmestation
    • Dusche, WC und Telefon auf jedem Zimmer


    Wohngruppenkonzept

    Um den Gruppenzusammenhalt und den sozialen Austausch auch außerhalb der Therapiestunden zu fördern, bilden wir überschaubare therapeutische Gruppen. Jede Gruppe bewohnt einen eigenen Flur, auf dem sich auch das Büro des jeweiligen Bezugstherapeuten sowie ein Gruppen- und ein Aufenthaltsraum befinden.



    Eigener Wohnbereich für Frauen

    Viele Frauen brauchen einen besonderen geschützten Raum, in dem sie sich ihrer Abhängigkeitserkrankung stellen und ihr Leben wieder aktiv gestalten lernen können. In der Fachklinik Furth im Wald bringen wir Suchtpatientinnen deshalb in einem gesonderten Wohn- und Aufenthaltsbereich unter, der ihnen spezielle Rückzugsmöglichkeiten bietet.



    Gemeinsame Mahlzeiten

    Mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet, frei wählbaren − auch vegetarischen – Mittagsmenüs und einem kalt-warmen Büffet am Abend sorgt unsere hauseigene Küche für abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.



    Cafeteria und Kiosk

    Ein umfangreiches Sortiment an Zeitungen und Zeitschriften sowie an Dingen des täglichen Bedarfs finden Patienten in unserem Kiosk. Die Cafeteria lädt zu Kaffee, Tee und einem frisch gebackenen Stück Kuchen ein.




    Freizeitgestaltung in der Fachklinik

    In der therapiefreien Zeit stehen unseren Patienten diverse Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung offen. Die Klinik verfügt über diverse Räumlichkeiten zur aktiven Nutzung:

    • Patientenbibliothek mit umfangreichem Buchsortiment und Infothek „Veranstaltungen“
    • Speisesaal, Kiosk, Cafeteria (mit privat nutzbarem Internetzugang, kostenpflichtig)
    • EDV-Raum (mit beruflich nutzbarem PC-, Drucker- und Internetzugang, kostenfrei)
    • Schwimmbad, Sauna, Sporthalle
    • Fitnessraum, Medizinische Trainingstherapie
    • Video- und Fernsehräume, Klinik-Kino (auch im Rahmen der Therapie)
    • Kegelbahn
    • großer Freizeitraum
    • Körpertherapie- und Entspannungsraum
    • Einzel- und Gruppentherapieräume
    • Vortragssaal
    • Lehrküche
    • Einrichtungen der Arbeits- und Ergotherapie
    • Waschsalon mit Trockenraum und Bügelmöglichkeit


    Gartenanlagen

    Unser Außengelände lockt zum Flanieren und Verweilen. Ein kleiner Teich, Freiluftschach und ein liebevoll von Therapeuten und Patienten angelegter Barfußpfad und Sinnesgarten laden zur Entspannung ein. Das angrenzende Waldstück führt direkt auf den Voithenberg, ein Naherholungsgebiet mit vielen Freizeitmöglichkeiten.