Unterstützung für Angehörige von Suchtkranken

    Partner und Familienangehörige binden wir auf Wunsch unserer Patienten in den Therapieprozess mit ein und unterstützen sie mit Gesprächen am Aufnahmetag und regelmäßigen Informationsveranstaltungen an Besuchstagen. Darüber hinaus bieten wir behandlungsbegleitende Paar- und Familiengespräche sowie Partnerseminare an.

    Informationsveranstaltungen für Angehörige in der Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

    Jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen um 11 Uhr findet in unserem Vortragssaal eine Informationsveranstaltung für Angehörige statt. Es bedarf keiner Anmeldung.

    Einmal im Monat werden wir hierbei von der Selbsthilfegruppe Al Anon unterstützt. Al-Anon ist eine Familiengruppe für Freunde und Angehörige von Alkoholikern.

    Termine:

    Samstag, 12. August 2017                Al-Anon-Gruppe Dingolfing

    Samstag, 09. September 2017         Al-Anon-Gruppe Dingolfing

    Samstag, 14. Oktober 2017              Al-Anon-Gruppe Dingolfing

    Samstag, 11. November 2017          Al-Anon-Gruppe Weiden

    Samstag, 09. Dezember 2017          Al-Anon-Gruppe Regensburg

     

    Weitere Hilfeangebote für Angehörige von Suchtkranken wie Selbsthilfegruppen, Publikationen und Adressverzeichnisse finden Sie auf den Seiten der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V..

    Mehr zu Al-Anon finden Sie hier auf der offiziellen Homepage.